info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88
  • Mein Wahlkreis: Teltow-Fläming

    Dafür stehe ich:

    Für eine Wahlkreis-Politik, die in Zusammenarbeit mit den Bürgern, Vereinen und Unternehmen für Lebensqualität und soziale Sicherheit sorgt.

  • Für Sie im Landtag

    Vorsitzender des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

    Mitglied des Rechtsausschusses

    Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

    Mitglied des Richterwahlausschusses

    Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission.

  • Bildung

    Dafür stehe ich: für eine Bildungspolitik, die dafür sorgt, dass den Unternehmen ausbildungsfähige Schulabsolventen zur Verfügung stehen, Chancengerechtigkeit erzeugt und Leistungsorientierung fördert. Unsere Kinder sind keine Versuchskaninchen. Ich setze mich für eine erstklassige Schul- und Berufsschulausbildung unserer Kinder ein, denn nichts anderes haben unsere Kinder verdient.

  • Wirtschaft und Arbeit

    Dafür stehe ich: für eine Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, die die Schaffung von Arbeitsplätzen für Unternehmen wieder attraktiver macht.

  • Für Familien

    Dafür stehe ich: für eine Familienpolitik, die Erziehung als Arbeitsleistung anerkennt und durch den Ausbau des Kinderbetreuungsangebots Wahlfreiheit für Mütter und Väter schafft.

  • Innenpolitik

    Dafür stehe ich: für eine Innenpolitik, die Kriminalität und Extremismus konsequent bekämpft.

  • Soziales

    Dafür stehe ich: für eine Sozialpolitik, die Solidarität und Hilfeleistungen garantiert, Eigenverantwortung belohnt und dafür sorgt, dass unser Sozialstaat langfristig bezahlbar bleibt.

  • Unsere Umwelt

    Dafür stehe ich: für eine Umweltpolitik, die für eine nachhaltige Entwicklung des Marktes und umweltbewusstes Verhalten des Einzelnen sorgt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

WirsindTF

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher,

seien Sie herzlich willkommen auf meiner Internet-Seite. Als CDU Abgeordneter im Landtag von Brandenburg für die Gemeinden Trebbin, Großbeeren, Am Mellensee, Nuthe-Urstromtal und Ludwigsfelde möchte ich mich für Ihre Interessen einsetzen. Ich lade Sie ein, sich an dieser Stelle über mich und meine Ziele zu informieren! Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Bitte kontaktieren Sie mich!

Es grüßt Sie herzlich
signdanny
Ihr Danny Eichelbaum

DOWNLOADS

 

facebook

FÜR SIE UNTERWEGS

  • 10.01.2017
  • 18.01.2017
  • 28.01.2017
  • 24.01.2017
  • 20.01.2017
  • 24.04.2017
  • 25.03.2017
  • 12.01.2017
  • 13.04.2017
  • 19.04.2017

14.12.2016: Rede in der Haushaltsdebatte des Landtages zum Justizhaushalt

TERMINE

No events to display
25.04.2017. Presseecho / Landtag

"Der Haushaltsgesetzgeber hat es in der Hand" - Frankfurter Staatsanwaltschaft fordert wegen neuer Zuständigkeiten mehr Personal

Frankfurt (Oder) (dpa/bb) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wünscht sich mehr Personal, nachdem der Behörde mehr Befugnisse im Rahmen der Grenzkriminalität zugestanden wurde. «Acht Entscheider mehr wären gut. Das entspräche auch Berechnungen des Oberlandesgerichts», erklärte der Leitende...
weiterlesen...

21.04.2017. Presseecho / Landtag

Ringen/1. Luckenwalder Sportclub - Eichelbaum wieder Verbandspräsident

Danny Eichelbaum wurde wieder zum Präsident des Ringerverbandes Brandenburg (RVB) gewählt. Es ist die zweite Amtszeit für den 43-jährigen CDU-Landtagsabgeordneten aus Jüterbog. Die Sicherung und der Erhalt des Luckenwalder Freistilringer-Stützpunktes ist eine der vorrangigen Aufgaben für den...
weiterlesen...

16.04.2017. Presseecho / Teltow-Fläming

Mehr Schlagkraft für den Mittelstand - Unter Führung der CDU schließen sich kleinere und mittlere Unternehmen zusammen

25 Jahre nach seiner Gründung hat sich der Rangsdorfer Mittelstandsverein vor einigen Wochen aufgelöst. Jürgen Muschinsky, einer der Initiatoren von damals, hat nun eine neue Vereinigung unter dem Dach der CDU gegründet. Danny Eichelbaum, der Landtagsabgeordnete nutze die Gelegenheit, um sich...
weiterlesen...

13.04.2017. Presseecho / Landtag

Jung, kriminell und auf Droge - Intensivtäter schneller vor Gericht stellen

Nach den Morden von Müllrose, Oegeln und Borkheide steht der Umgang mit Intensivtätern in der Kritik Nur wenige Wochen nach den Ereignissen von Müllrose und Oegeln ist in Brandenburg erneut ein junger Intensivtäter aus dem Drogenmilieu zum Mörder geworden. Experten kritisieren, dass das Land zu...
weiterlesen...