info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88
  • Mein Wahlkreis: Teltow-Fläming

    Dafür stehe ich:

    Für eine Wahlkreis-Politik, die in Zusammenarbeit mit den Bürgern, Vereinen und Unternehmen für Lebensqualität und soziale Sicherheit sorgt.

  • Für Sie im Landtag

    Vorsitzender des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

    Mitglied des Rechtsausschusses

    Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

    Mitglied des Richterwahlausschusses

    Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission.

  • Bildung

    Dafür stehe ich: für eine Bildungspolitik, die dafür sorgt, dass den Unternehmen ausbildungsfähige Schulabsolventen zur Verfügung stehen, Chancengerechtigkeit erzeugt und Leistungsorientierung fördert. Unsere Kinder sind keine Versuchskaninchen. Ich setze mich für eine erstklassige Schul- und Berufsschulausbildung unserer Kinder ein, denn nichts anderes haben unsere Kinder verdient.

  • Wirtschaft und Arbeit

    Dafür stehe ich: für eine Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, die die Schaffung von Arbeitsplätzen für Unternehmen wieder attraktiver macht.

  • Für Familien

    Dafür stehe ich: für eine Familienpolitik, die Erziehung als Arbeitsleistung anerkennt und durch den Ausbau des Kinderbetreuungsangebots Wahlfreiheit für Mütter und Väter schafft.

  • Innenpolitik

    Dafür stehe ich: für eine Innenpolitik, die Kriminalität und Extremismus konsequent bekämpft.

  • Soziales

    Dafür stehe ich: für eine Sozialpolitik, die Solidarität und Hilfeleistungen garantiert, Eigenverantwortung belohnt und dafür sorgt, dass unser Sozialstaat langfristig bezahlbar bleibt.

  • Unsere Umwelt

    Dafür stehe ich: für eine Umweltpolitik, die für eine nachhaltige Entwicklung des Marktes und umweltbewusstes Verhalten des Einzelnen sorgt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

WirsindTF

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher,

seien Sie herzlich willkommen auf meiner Internet-Seite. Als CDU Abgeordneter im Landtag von Brandenburg für die Gemeinden Trebbin, Großbeeren, Am Mellensee, Nuthe-Urstromtal und Ludwigsfelde möchte ich mich für Ihre Interessen einsetzen. Ich lade Sie ein, sich an dieser Stelle über mich und meine Ziele zu informieren! Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Bitte kontaktieren Sie mich!

Es grüßt Sie herzlich
signdanny
Ihr Danny Eichelbaum

DOWNLOADS

prowache

facebook

13.07.16 - Landtag: Ausführung d. Gesetzes über die psychosoz. Prozessbegleitung im Strafverfahren

FÜR SIE UNTERWEGS

  • 17.07.2016
  • 16.08.2016
  • 14.08.2016
  • 16.08.2016
  • 13.08.2016
  • 27.07.2016
  • 21.08.2016
  • 13.07.2016
  • 31.07.2016
  • 25.08.2016

TERMINE

  • 25.08.2016. 10:00: Gespräch mit der Senioren-Union - Rangsdorf
  • 27.08.2016. : Brandenburger Ringertag - Frankfurt / Oder
  • 29.08.2016. 09:30: Eröffnung des Luckis-Muckis Feriencamp - Luckenwalde
  • 30.08.2016. 18:00: Sitzung der CDU-Kreistagsfraktion Teltow-Fläming - Thyrow
  • 01.09.2016. 19:00: CDU-Mitgliederversammlung - Ludwigsfelde
25.08.2016. Presseecho / Landtag

Erstmals Brandenburger Ringertag

Frankfurt (jr) Am Wochenende wird der 1. Brandenburger Ringertag im Sportzentrum Frankfurt ausgetragen. Vertreter aus allen Vereinen Brandenburgs werten die vergangene Saison aus und nehmen das neue Wettkampfjahr ins Visier. Eingeläutet wird der Ringertag mit einer Tagung des RVB-Präsidiums am...
weiterlesen...

24.08.2016. Presseecho / Teltow-Fläming

Hohe Hürden - Landesplanungsbehörde sträubt sich gegen Multienergiekraftwerk

Das Ringen um das Projekt Multienergiekraftwerk Sperenberg (MEKS) geht weiter. Nun hat sich dazu auch die Gemeinsame Landesplanungsabteilung (GL) von Berlin und Brandenburg gegenüber der Landrätin und der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG) kritisch geäußert. "Da dieses Projekt den Zielen der...
weiterlesen...

21.08.2016. Presseecho / Teltow-Fläming

Kein Stunden-Takt auf der Linie RE 3

In absehbarer Zeit wird es auf der Linie RE 3 des Regionalverkehrs keinen Ein- Stunden-Takt geben. Das ist die Antwort von Kathrin Schneider (SPD), Brandenburgs Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung, auf die Anfrage der Gemeinde Niedergörsdorf und auf ein Schreiben der Stadt Falkenberg...
weiterlesen...

13.08.2016. Pressemitteilungen / Wahlkreis

Die Erinnerung wach halten

Die Mauer und die innerdeutsche Grenze waren eindeutige Symbole der Missachtung von Menschen. Daran erinnerte die Großbeerener CDU am Samstag, 13 August in einer einer Gedenkveranstaltung an den Resten von Mauerteilen, die heute in Heinersdorf stehen. In ihrem Schatten wies Dieter Dombrowski,...
weiterlesen...