info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88
  • Mein Wahlkreis: Teltow-Fläming

    Dafür stehe ich:

    Für eine Wahlkreis-Politik, die in Zusammenarbeit mit den Bürgern, Vereinen und Unternehmen für Lebensqualität und soziale Sicherheit sorgt.

  • Für Sie im Landtag

    Vorsitzender des Ausschusses für Infrastruktur und Landesplanung

    Mitglied des Rechtsausschusses

    Rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

    Mitglied des Richterwahlausschusses

    Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission.

  • Bildung

    Dafür stehe ich: für eine Bildungspolitik, die dafür sorgt, dass den Unternehmen ausbildungsfähige Schulabsolventen zur Verfügung stehen, Chancengerechtigkeit erzeugt und Leistungsorientierung fördert. Unsere Kinder sind keine Versuchskaninchen. Ich setze mich für eine erstklassige Schul- und Berufsschulausbildung unserer Kinder ein, denn nichts anderes haben unsere Kinder verdient.

  • Wirtschaft und Arbeit

    Dafür stehe ich: für eine Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, die die Schaffung von Arbeitsplätzen für Unternehmen wieder attraktiver macht.

  • Für Familien

    Dafür stehe ich: für eine Familienpolitik, die Erziehung als Arbeitsleistung anerkennt und durch den Ausbau des Kinderbetreuungsangebots Wahlfreiheit für Mütter und Väter schafft.

  • Innenpolitik

    Dafür stehe ich: für eine Innenpolitik, die Kriminalität und Extremismus konsequent bekämpft.

  • Soziales

    Dafür stehe ich: für eine Sozialpolitik, die Solidarität und Hilfeleistungen garantiert, Eigenverantwortung belohnt und dafür sorgt, dass unser Sozialstaat langfristig bezahlbar bleibt.

  • Unsere Umwelt

    Dafür stehe ich: für eine Umweltpolitik, die für eine nachhaltige Entwicklung des Marktes und umweltbewusstes Verhalten des Einzelnen sorgt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

WirsindTF

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Besucher,

seien Sie herzlich willkommen auf meiner Internet-Seite. Als CDU Abgeordneter im Landtag von Brandenburg für die Gemeinden Trebbin, Großbeeren, Am Mellensee, Nuthe-Urstromtal und Ludwigsfelde möchte ich mich für Ihre Interessen einsetzen. Ich lade Sie ein, sich an dieser Stelle über mich und meine Ziele zu informieren! Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Bitte kontaktieren Sie mich!

Es grüßt Sie herzlich
signdanny
Ihr Danny Eichelbaum

DOWNLOADS

 

facebook

FÜR SIE UNTERWEGS

  • 20.01.2017
  • 08.01.2017
  • 19.01.2017
  • 27.01.2017
  • 24.01.2017
  • 19.01.2017
  • 28.01.2017
  • 30.01.2017
  • 09.02.2017
  • 23.01.2017

14.12.2016: Rede in der Haushaltsdebatte des Landtages zum Justizhaushalt

TERMINE

  • 28.02.2017. 10:00: Sitzung des Arbeitskreises Innen-und Rechtspolitik - Potsdam
  • 28.02.2017. 11:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 01.03.2017. : Plenum des Landtages - Potsdam
23.02.2017. Presseecho / Landtag

Einbrecher im Berliner Umland - Warum Einbruchsopfer am Rechtsstaat zweifeln

Nach einem Wohnungseinbruch in Dahme-Spreewald verfügt ein Richter, dass die mutmaßlichen Täter aus der U-Haft entlassen werden. Er hält es nicht für verhältnismäßig, die Männer hinter Gittern zu lassen. Die tauchen, kaum in Freiheit, unter. Die Einbruchsopfer zweifeln am Rechtsstaat und...
weiterlesen...

22.02.2017. Presseecho / Landtag

Massenweise Strafverfahren - Frankfurter Staatsanwaltschaft überprüft Flüchtlingsdaten / Opposition: Reiner Aktionismus

Potsdam (hek) Gleich 18 000 Strafverfahren hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) gegen Flüchtlinge eingeleitet, die 2015 ins Land gekommen sind. Mit dem juristischen Manöver wollen Behörden herausfinden, wo sich vermeintlich abgetauchte Zuwanderer aufhalten. Das sorgt für Kritik. Nahezu...
weiterlesen...

21.02.2017. Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

Kreistag von Teltow-Fläming votiert für Eigenständigkeit des Landkreises

Danny Eichelbaum: Kreistag zeigt Selbstbewusstsein und setzt ein starkes Zeichen in Richtung Landesregierung Spannung lag in der Luft, als es im Kreistag Teltow-Fläming am Montagabend nach einer sachlichen Debatte über das Pro- und Contra der geplanten Kreisgebietsreform zur Abstimmung der...
weiterlesen...

20.02.2017. Presseecho / Wahlkreis

Ermittlung zu SEK-Einsatz eingestellt - Staatsanwalt sieht Falschaussagen der Betroffenen - Kreis beschwert sich bei Generalstaatsanwalt

Das Vorgehen des Polizei-Sondereinsatzkommandos (SEK) am 2. Oktober in einer Ludwigsfelder Asylunterkunft mit Blendgranate und körperlicher Gewalt bleibt für die acht Beamten ohne Folge. Die Staatsanwaltschaft Potsdam stellte die Ermittlungen dazu ein, das sagte Sprecher Christoph Lange auf...
weiterlesen...