info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

CDU-Kreisverband Teltow-Fläming beteiligt sich an der Unterschriftenaktion zur Einführung von stationären Grenzkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze

Der CDU-Kreisvorstand Teltow-Fläming hat sich in seiner heutigen Sitzung mit der Flüchtlingssituation in unserem Land befasst. 

Die Zahlen des Bundesinnenministeriums zur unerlaubten Einreise über die deutsch-polnische Grenze machen deutlich: es muss dringend gehandelt werden. Die Integrationskapazitäten unserer Kommunen sind erschöpft. Die Bundesinnenministerin darf bei einer Steigerung von 144 Prozent gegenüber den gleichen Monaten im Vorjahr nicht länger tatenlos bleiben. Lippenbekenntnisse von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) reichen nicht aus. Auch die Erfolge der bayerischen Grenzpolizei an der deutsch-österreichischen Grenze belegen eindeutig die Wirksamkeit von stationären Kontrollen in Kombination mit Schleierfahndung. 

Weiterlesen ...

+++ Arzneimittel gegen Krebs made in Teltow Fläming+++

Als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Teltow-Fläming mbH freue ich mich, dass heute der 1. Spatenstich für den Bau des neuen Produktions- und Forschungsstandortes des Arzneimittelherstellers Chiracon in Luckenwalde erfolgte. Die Firma Chiracon ist eine Aushängeschild für den Landkreis Teltow-Fläming und investiert hier 7 Mio. Euro in hoch moderne Forschungs- und Produktionsanlagen zur Herstellung von Arzneimitteln u.a. gegen Krebs. Dieser heutige Tag könnte eine Initialzündung für die Ansiedlung weiterer Pharma- und Biotechnologieunternehmen rings um den Biotechnologiepark in Luckenwalde sein. Wir arbeiten dran!

Landkreis Teltow-Fläming unterstreicht mit „Gelber Schleife“ Solidarität und Verbundenheit mit der Bundeswehr

Am Vorabend des Tages der Bundeswehr enthüllten Landrätin Kornelia Wehlan ( Linke) und der Vorsitzende des Kreistages Danny Eichelbaum ( CDU) im Beisein des Kommandeurs des Landeskommandos Brandenburg, Oberst Olaf Detlefsen, die „ Gelbe Schleife“ am Kreishaus in Luckenwalde.

Die Gelbe Schleife, die ebenfalls schon in Jüterbog und Grossbeeren angebracht wurde, ist ein Zeichen für die Wertschätzung und die Solidarität mit den Soldaten der Bundeswehr. Nach einer intensiven Diskussion hatte der Kreistag Teltow-Fläming in seiner Sitzung am 27.2.2023 auf Antrag der Fraktion: CDU/FDP/BV/VBU die Anbringung des Symbols am Kreishaus  beschlossen.

Weiterlesen ...

Gute Nachrichten für Teltow-Fläming- das Land Brandenburg investiert in diesem Jahr über 885.000 Euro in den Bau und die Sanierung von Radwegen in Teltow-Fläming

Hierzu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

„Die Brandenburger Landesregierung hat gestern auf Initiative von Verkehrsminister Guido Beermann (CDU) die Weichen für noch mehr Fahrradfreundlichkeit im Land gestellt.

So investiert das Land in diesem Jahr über 858.000 Euro in den Bau und die Sanierung von Radwegen in Teltow Fläming. Dazu gehören der Radweg in Wünsdorf (B 96), der Radweg von Rangsdorf nach Dahlewitz (B 96) der Radweg an der Ortsdurchfahrt der B 102 in Jüterbog, der Radweg von Rohrbeck, nach Jüterbog (L81) und der Radweg von Zossen nach Mellensee (L 791).

Die Landesregierung setzt damit ein deutliches Zeichen zugunsten des Ausbaues des Radwegenetzes im ländlichen Raum. Neue und bessere Radwege dienen dem Tourismus in unserer Region, der Umwelt und der Schulwegsicherung.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.