info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

REWE-Markt Luckenwalde und Danny Eichelbaum starten Spendenaktion für die Mitarbeiter des Krankenhauses Luckenwalde

Die Leiterin des REWE-Supermarktes Luckenwalde, Frau Nadine Nähring und der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum rufen zu einer Spendenaktion für die Mitarbeiter des Krankenhauses Luckenwalde auf. Die Zuwendungen sollen ein kleines Dankeschön für die unermüdliche Arbeit der Krankenschwestern, Krankenpfleger, Ärzte und des Pflegepersonals sein, die gerade jetzt in der Corona-Pandemie alles tun, um Menschenleben zu retten und Kranke zu heilen. Zum Sammeln der Spenden haben die Kinder Hanna, Lia und Nele, deren Mütter im REWE-Markt am Nuthefließ 4 in Luckenwalde als Verkäuferinnen arbeiten, eigens liebevoll selbstgestaltete Spendenboxen gebastelt, die im REWE-Supermarkt, Am Nuthefließ, vor Ort für die Spenden bereitstehen.

Nadine Nähring zur Spendenaktion:

„Wir möchten mit dieser Aktion ein wenig Dankbarkeit der Bevölkerung für die im Moment dauerbelasteten Leistungsträger unseres Krankenhauses zurückgeben. Wir hoffen auf die Spendenbereitschaft der Luckenwalder, so dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Krankenhauses am Ende der Corona-Zeit mit einer schönen Überraschung rechnen können.“

Weiterlesen ...

KAS-Studie: 30 Jahre Deutsche Einheit- Wie zufrieden sind die Menschen in Teltow-Fläming mit der Demokratie und der Politik?

Danny Eichelbaum: Die Politik muss sich stärker um den ländlichen Raum kümmern

Zu den Ergebnissen der Studie der Konrad Adenauer Stiftung zum Thema: „ Regionale Vielfalten 30 Jahre nach der Wiedervereinigung“ bezogen auf den Landkreis Teltow-Fläming erklärt der Vorsitzende des Kreistages, Danny Eichelbaum MdL:

„Wie bereits viele andere Untersuchungen belegt auch die Studie der Konrad-Adenauer Stiftung, dass die Menschen in Teltow-Fläming 30 Jahre nach der Deutschen Einheit weitgehend zufrieden mit ihrem persönlichen Leben und der Wirtschaftslage in Teltow-Fläming sind. Dies resultiert vorwiegend aus dem guten Mix von internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen sowie guten Rahmenbedingungen für die Wirtschaft in Teltow-Fläming. Hier ist unser Landkreis außerordentlich gut aufgestellt.

Weiterlesen ...

Danny Eichelbaum: "Eine gute Nachricht am Anfang des Jahres- Teltow-Fläming bei Landkreisranking erstmals bundesweit auf Platz 24 und weiterhin Nummer 1 im Osten“

- Teltow-Fläming bleibt ein begehrter Investitionsstandort

- Jetzt muss die Verkehrsinfrastruktur ausgebaut werden

 Der Landkreis Teltow-Fläming belegt im aktuellen Landkreis-Ranking des Wirtschaftsmagazins „FOCUS-MONEY“ innerhalb Deutschlands den 24. Platz und bleibt Nummer 1 im Osten. Hierzu erklärt der Vorsitzende des Kreistages Teltow-Fläming Danny Eichelbaum MdL:

„Das ist eine gute Nachricht  für unseren Landkreis am Anfang des neuen Jahres. Darauf können wir alle stolz sein. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Unternehmerinnen und Unternehmer haben diese Platzierung gemeinsam erzielt. Die Wirtschaft im Landkreis bleibt auf Wachstumskurs. Die Mischung aus Global Playern und starken mittelständischen und kleineren Unternehmen hat sich bewährt. Teltow-Fläming ist und bleibt ein begehrter Investitionsstandort. Besonders gut punktet Teltow-Fläming in den Bereichen: Erwerbstätigenzahl, Bruttowertschöpfung und Investitionen.

Weiterlesen ...

Bürgersprechstunde

Kreistagsvorsitzender Danny Eichelbaum lädt ein – Start: 29. Oktober 2019 – Terminvereinbarung erforderlich

Datum: 15.10.2019

Um den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, ihre Fragen und Anliegen direkt mit dem Vorsitzenden des Kreistages zu besprechen, führt Danny Eichelbaum ab Oktober 2019 eine Bürgersprechstunde ein. Starten wird der Kreistagsvorsitzende mit dem neuen Bürgerservice am 29.Oktober 2019, in der Zeit von 18.30 bis 20 Uhr. Die Gespräche finden in seinem Büro im Kreishaus in Luckenwalde statt. 

„Mir ist es sehr wichtig, mich im direkten Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises kontinuierlich über ihre Wünsche, Sorgen, Anregungen oder Ideen auszutauschen. Es ist es mir ein großes persönliches Anliegen, für die Bürger ein offenes Ohr zu haben. Wir benötigen mehr Bürgernähe auch in der Kommunalpolitik. Daher möchte ich die Bürgerkontakte im Landkreis weiter ausweiten und lade alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises sehr herzlich zu den Gesprächen ein“, betont Danny Eichelbaum.

Eine Terminabsprache ist unter der Telefonnummer 03371 6081012 oder per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich.

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.