info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Pressemitteilungen / Teltow-Fläming

Gute Nachrichten für die Feuerwehren in Teltow-Fläming: Land stellt 3,6 Mio. Fördermittel für den Bau von Feuerwehrhäusern bereit

Hierzu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

„Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!“, so lautet der über 100 Jahre alte Wahlspruch der Feuerwehren, der noch heutzutage das tägliche Handeln der mehr als 3100 Feuerwehrkameraden in den 153 Ortsfeuerwehren in Teltow-Fläming prägt. Die Feuerwehrkameraden sind die Helden des Alltags. Sie retten, löschen, bergen, schützen rund um die Uhr. Ihnen gebührt unser größter Respekt und unsere Dankbarkeit.

Als Landtagsabgeordneter freue ich mich sehr, dass das Brandenburger Innenministerium ein Förderprogramm aufgelegt hat, damit in die Infrastruktur der Feuerwehren in unserem Land schnell und unbürokratisch investiert werden kann. In diesem Jahr stehen insgesamt 30 Millionen Euro für Feuerwehrhäuser in Dörfern und Gemeinden zur Verfügung – auch Teltow-Fläming profitiert hiervon. Aus dem Programm für Feuerwehrhäuser fließen 3,6 Mio. Euro nach Teltow-Fläming.

Weiterlesen ...

Verkehrsminister Rainer Genilke zu Gast in Teltow Fläming

Das Thema Verkehrspolitik bewegt die Menschen in unserer Region. Mit Brandenburgs Verkehrsminister Rainer Genilke (CDU) diskutierten wir gestern Abend in Thyrow, Brandenburg, Germany über das Thema: Mobilität im ländlichen Raum.

Das Land Brandenburg hat im letzten Jahr 447 Millionen Euro in den Straßenbau investiert. Im Jahr 2023 konnten damit an Bundes-und Landesstraßen 65 Vorhaben fertiggestellt werden, 23 Projekte sollen in diesem Jahr weitergeführt. Dazu gehören auch Bundes-und Landesstraßen in Teltow-Fläming, wie beispielsweise die Ortsdurchfahrt der B 102 in der Stadt Jüterbog. Für den Süden des Landkreises gibt es ebenfalls eine positive Nachricht. Auch mit dem Bau der Ortsdurchfahrt der B 102 in Dahme/Mark wird begonnen.

Aber nicht nur der Straßenbau, sondern auch der Bau von Radwegen hat für die CDU Priorität. Unter der Regierungsbeteiligung der CDU wurden die finanziellen Mittel dafür von jährlich 5. auf 40 Mio.Euro erhöht.

Weiterlesen ...

Jahresempfang des Landkreises Teltow-Fläming - Auszeichnungen mit dem Teltow-Fläming Preis

Über 200 Bürgerinnen und Bürger aus allen Regionen unseres Landkreises kamen gestern Abend zu unserem Jahresempfang in das Kreishaus nach Luckenwalde. Gemeinsam mit Landrätin Kornelia Wehlan durfte ich engagierte Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Initiativen mit dem Teltow Fläming Preis und für ihr ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft auszeichnen. Unter den Preisträgern waren u.a. die Ortsvorsteher von Sperenberg und Rohrbeck, Brandenburg, Germany, Dargo Porath und Jürgen Bandke, die Geschäftsführer der agt eG, Jana Gäbert und Dr. Thomas Gäbert, die Geschäftsführerin der Süßmost & Weinkelterei Hohenseefeld GmbH, Jana Memmert, Marion Pods, das Quartiersmanagement / Stadtteiltreff Jüterbog II und die Dennewitzer Flämingtrachten. Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten! #heimatteltowfläming

Weiterlesen ...

Anzahl der Straftaten in Teltow-Fläming steigt leicht an - Anteil der nichtdeutschen Tatverdächtigen beträgt 29,6 Prozent

Danny Eichelbaum: Notwendig ist eine bessere Bekämpfung der Clan- und Ausländerkriminalität und konsequente Abschiebungen von ausländischen Straftätern

Zur Antwort der Landesregierung auf seine parlamentarische Anfrage zur Kriminalitätsentwicklung im Landkreis Teltow-Fläming im Jahr 2023 erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum:

Zunächst möchte ich mich bei den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten für ihre nicht immer leichte Aufgabe bedanken. Auch ihnen ist es zu verdanken, dass die Aufklärungsquote in Teltow-Fläming insgesamt auf 55,9 % gestiegen ist. Es ist nicht hinnehmbar, dass gerade die Vollstreckungsbeamten auch vermehrt in unserem Landkreis angegriffen werden.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.