info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Ludwigsfelde: Fördermittel für Fontanegrundschule

Die Außenanlagen der Ludwigsfelder Fontane-Grundschule werden neu gestaltet. Dafür erhielt die Stadt nun Geld vom Land. 

Ludwigsfelde. Die Stadt Ludwigsfelde hat vom Land 750.000 Euro für Stadtentwicklungsprojekte erhalten. Landesbauminister Guido Beermann (CDU) überreichte den Förderbescheid kurz vor Weihnachten. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm „Lebendige Zentren“ und soll unter anderem für die Neugestaltung der Außenanlagen der Theodor-Fontane-Grundschule verwendet werden. „Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft, weshalb wir hier immer wieder Schwerpunkte unserer Förderpolitik setzen“, sagte Beermann bei der Übergabe des Förderbescheids.

Weiterlesen ...

So war das Corona-Jahr für die Feuerwehr Ludwigsfelde

Corona fordert alle – auch die Feuerwehr. In Ludwigsfelde hat sich zum Glück bisher kein Kamerad mit dem Virus infiziert. Trotzdem gibt es Einschnitte.

Für die FeuerwehrLudwigsfelde geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Wie viele andere waren die Kameraden durch die Corona-Krise vor Herausforderungen gestellt, an die so Anfang 2020 keiner denken konnte. Uwe Hagen, stellvertretender Stadtwehrführer, ist vor allem froh, dass sich niemand der Feuerwehrleute mit dem Virus infiziert hat. Lediglich einige Angehörige hätten sich angesteckt, weshalb einige Kameraden ausgefallen waren. Das habe man aber recht gut kompensieren können, sagt Hagen. „Man merkt dann schon, dass es enger wird, aber der Kelch ist zum Glück an uns vorbeigegangen.“

Weiterlesen ...

Neuer Ärger für Brandenburgs SPD

Ludwigsfelde - Kurz nach dem Skandal um der verbotenen Einmischung von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in die Neuruppiner Bürgermeisterwahl missbraucht erneut ein Brandenburger SPD-Politiker sein Amt zum Wahlkampf für die Partei. CDU, Grüne und Linke sind empört."Das wäre sicher eine Meldung in der Tagesschau wert", jubelt Ludwigsfeldes Bürgermeister Andreas Igel (SPD) auf der Facebook-Seite der Stadt: Am Mittwoch ist Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) Stargast seiner digitalen Bürgermeister-Sprechstunde. Er hat sich selbst eingeladen. Was will der Vizekanzler in der Kleinstadt? Ludwigsfelde gehört zum Bundestags-Wahlkreis, den Scholz 2021erobern will. er wurde im Oktober von den Genossen aufgestellt. Gegen Grünen-Chefin Annalena Baerbock, CDU-Lokalheldin Saskia Ludwig und Ex-FDP-Generalin Linda Teuteberg. Da kann ein Internet-Auftritt mit dem Bürgermeister nützen." Auf einer SPD-Veranstaltung darf Scholz das machen", sagt CDU-Kreischef Danny Eichelbaum, "aber nicht in der Rathaus-Sprechstunde! 10 Monate vor der Bundestagswahl sind Amtsträger verfassungsrechtlich verpflichtet, weder Wahlwerbung zu machen, noch Kandidaten öffentlich zu unterstützen."

"Das ist ein klarer Verstoß gegen die Neutralitätspflicht von Amtsträgern", schäumt Grünen-Landeschefin Julia Schmidt. Linke-Geschäftsführer Stefan Wollenberg sagt: "Das geht ja gar nicht. Ich gehe davon aus, dass die Veranstaltung so nicht stattfinden wird!" M. SAUERBIER

Quelle: B.Z., 14.12.2020

Bau am Amtsgericht Luckenwalde geht weiter - Fertigstellung ist lange überfällig und nun für 2022 geplant

Eigentlich sollte die ehemalige Polizei- villa am Markt nur ein paar Monate als Ausweichquartier für das Amtsgericht dienen. Inzwischen arbeitet knapp die Hälfte der Mitarbeiter seit acht Jahren in der Zweigstelle. Derweil laufen die Bau- arbeiten im Sitz des Amtsgerichtes in der Luckenwalder Lindenallee weiter. Am Freitag kam Justiz-Staatssekretärin Christiane Leiwesmeyer (CDU) zum Vor-Ort-Termin. „Im Haushalt sind für das Amtsgericht fünf Millionen Euro eingestellt“, sagte sie. Auch die Land- tagspolitiker Erik Stohn (SPD) und Artikellayout (Format) wurde nachträglich verändert Danny Eichelbaum (CDU) waren bei dem Termin dabei. „Damit es endlich vorwärts geht mit dem Bau, müssen wir weiter Druck machen“, sagte Stohn. Mehr als eine Million Euro sind in dem denkmalgeschützten Gebäude bereits verbaut worden. Im Haupthaus ist ein Teil der Bauarbeiten bereits beendet. Im großen Schöffensaal beispielsweise sei der Denkmalschutz aber noch immer regelmäßig zu Gast, um den Baufort- schritt an der Restaurierung der histori- schen Malereien zu prüfen, erklärt die Direktorin des Amtsgerichtes, Roswitha Neumaier. Auch Brandschutz und Bar- rierefreiheit werden von Grund auf erneuert. Außerdem soll ein Anbau künftig mehr Lagerplatz für die zahlrei- chen Dokumente bieten.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 21.01.2021. 10:00: Sitzung des Europaausschusses - Potsdam
  • 21.01.2021. 17:00: Sitzung des Aufsichtsrates der SWFG GmbH - -
  • 23.01.2021. : Landesvertreterversammlung - -
  • 25.01.2021. 12:00: Sitzung des Vorstandes der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 25.01.2021. 17:00: Sitzung des Kreisausschusses - Luckenwalde

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.