info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Wahlkreis

Jüterbog: Teltow-Flämings Kreistagschef in Uniform ist einziger Ostler bei Wehrübung der Luftwaffe

Jüterbog. Als einziger Mann aus dem Osten ist bei einer Informationswehrübung der Luftwaffe auch Kreistagsvorsitzender Danny Eichelbaum (CDU) dabei – im Rang eines Oberleutnants. 22 Führungskräfte aus der deutschen Wirtschaft und Politik sind unter Regie des Bundesministeriums für Verteidigung zwei Wochen beim Luftwaffen-Ausbildungsbataillon Roth (Bayern) und zu Besuch beim Luftwaffen-Kommando in Köln (NRW).

Eingeladen zu dieser Informationswehrübung hatte Generalleutnant Ingo Gerhartz, Inspekteur der Luftwaffe.

Weiterlesen ...

Nach 30 Jahren: Winand Jansen legt letztes politisches Amt nieder

„Du hast dich immer mit Herzblut für deine Heimat eingesetzt“, sagt Danny Eichelbaum (CDU). Seit 2014 saßen beide gemeinsam im Kreistag. Inzwischen ist Eichelbaum zum Vorsitzenden geworden. „Wir haben einige Schlachten geschlagen“, sagt er. Dass sie nicht immer einer Meinung waren, gehört für die beiden Politiker genauso dazu wie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg. „Winand Jansen hat sich um den Landkreis Teltow-Fläming verdient gemacht“, sagt Eichelbaum.

Vollständiger MAZ+ Artikel: https://m.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Nuthe-Urstromtal/Teltow-Flaeming-Winand-Jansen-verlaesst-Kreistag-zum-1.-Januar-2022 (30.12.2021)

Jüterbog: Mitglieder des Verkehrsbeirats geehrt

[...] "Zum Dank für das Engagement der letzten Jahre wurden die noch aktiven Mitglieder Marco Dammmüller (Beiratsvorsitzender), Ernst Lekat, Udo Reich und Jörg-Detlef Sanner am Dienstag im Rathaus vom Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, Danny Eichelbaum (CDU), mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Marco Dammmüller ist als eines der Gründungsmitglieder bereits von Anfang an dabei – Ernst Lekat mischt seit zehn Jahren in dem Gremium mit. Als Gäste nehmen zudem der Stadtverordnete und Bauausschussvorsitzende Hendrik Papenroth und Bauamtsmitarbeiterin Doreen Rückert-Miething, als Udo Reicherts Nachfolgerin, regelmäßig den Beiratssitzungen teil. Danny Eichelbaum bezeichnete die Arbeit des Gremium als „ergebnisorientiert“. Zudem sei man in Jüterbog ein Vorreiter. „So einen Verkehrsbeirat haben nicht alle Kommunen“, so Eichelbaum.“ [...]

Vollständiger MAZ+ Artikel: https://m.maz-online.de/amp/news/Lokales/Teltow-Flaeming/Jueterbog/Jueterbog-Stadt-zeichnet-Ehrenamtler-vom-Verkehrsbeirat-aus

Nach 18 Jahren Planung: Straße in Ruhlsdorf wird ab sofort saniert

„Was länge währt, wird endlich gut“: Da sind sich Nuthe-Urstromtals Bürgermeister Stefan Scheddin (parteilos), Landrätin Kornelia Wehlan (Linke) und Kreistagsvorsitzender Danny Eichelbaum (CDU) einig. Sie gaben in der vergangenen Woche gemeinsam den Startschuss für die Sanierung, die ein Jahr lang dauern wird.

Kreis und Gemeinde teilen sich Kosten von zwei Millionen Euro

Die neue Ruhlsdorfer Ortsdurchfahrt wird das teuerste Straßenbauprojekt sein, das der Landkreis 2021 beginnt. Fast zwei Millionen Euro kostet die Sanierung mit allen kleineren und größeren Baustellen am Straßenrand insgesamt. 72 Prozent der Kosten trägt der Landkreis; den Rest die Gemeinde. „

Quelle: MAZ+ Artikel https://m.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Nuthe-Urstromtal/Sanierung-der-Kreisstrasse-und-Ortsdurchfahrt-von-Ruhlsdorf-hat-im-Oktober-2022-endlich-begonnen

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

No events to display

facebook

xing-logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.