info@danny-eichelbaum.de       03378 / 548 08 88

Presseecho / Teltow-Fläming

Trainerfuchs bringt Gäste ins Schwitzen

Faustkämpfer begrüßen zahlreiche Politiker am Tag der offenen Tür bei Jüterboger Lok-Boxern

Jüterbog. Einblicke in ihren Trainingsalltag gaben die Sportler der Abteilung Boxen des Eisenbahnsportvereins (ESV) Lokomotive Jüterbog. Sie luden Ende voriger Woche zu einem Tag der offenen Tür in ihre Trainingsstätte ein. Die Jüterboger Boxer wollten damit öffentlichkeitswirksam ihren Sport und den Verein präsentieren.

Und weil Wahlkampfzeiten sind, fanden sich neben Bürgermeister Arne Raue (WsJ) mit Jaqueline Neumann (BBJ) und Clemens Neumann (Einzelkandidat) auch zwei Kandidaten ein, die ihm den Chefposten im Jüterboger Rathaus streitig machen wollen. Hinzu kamen der Landtagsabgeordnete Danny Eichelbaum (CDU) und sein Parteifreund Felix Menzel. Der Luckenwalder Ringer will Anfang September – wie Eichelbaum – in den Potsdamer Landtag einziehen.

Unter Anleitung von Waldemar Franke, Boxtrainerlegende aus Jüterbog, der vor fast 50 Jahren das Talent des späteren Olympiasiegers und Weltmeisters Henry Maske entdeckte, absolvierten die Gäste eine Trainingseinheit. Trainerfuchs Franke brachte seine Schützlinge dabei gehörig ins Schwitzen. Die Jüterboger Boxer nutzten die Veranstaltung auch dazu, um auf ihre Probleme aufmerksam zu machen. Vor allem sind es finanzielle Nöte, die auf dem Verein lasten. Die jährlichen Betriebskosten der Trainingsstätte sind vom ESV kaum aufzubringen.

Weiterlesen ...

Danny Eichelbaum: "Wir können stolz auf die wirtschaftliche Entwicklung in Teltow-Fläming sein"

Ludwigsfelde. Alle drei Jahre bewertet der Zukunftsatlas Prognos die Zukunftsaussichten aller Landkreise in Deutschland. Für den Landkreis Teltow-Fläming sind die jetzt vorgelegten Ergebnisse ein gutes Zeugnis. „Nirgendwo in Deutschland haben sich die wirtschaftlichen Zukunftschancen so schnell verbessert, wie in Teltow-Fläming. Seit 2016 ist unser Landkreis bei den Ergebnissen des Zukunftsatlas um 115 Plätze gestiegen, 12,8 Prozent mehr Arbeitsplätze wurden geschaffen, die Wirtschaft wächst stark, wir belegen damit bundesweit Platz 170 unter allen Landkreisen. Das ist ein bemerkenswerter Schritt nach vorne. Wir gehören zu den TOP-Aufsteigern des Jahres, so der Vorsitzende des Kreistages Teltow-Fläming, Danny Eichelbaum MdL. Das ist eine sehr erfreuliche Nachricht für unseren Landkreis.

Weiterlesen ...

Kreistag Teltow-Fläming - Adrian Hepp neuer Fraktionsvorsitzender von CDU/BV/FDP/VUB

Die größte Fraktion im Kreistag von Teltow-Fläming hat einen neuen Vorsitzenden: Adrian Hepp löst bei CDU/BV/FDP/VUB Danny Eichelbaum ab, der jetzt Kreistagsvorsitzender ist. Auch die Ausschussvorsitzenden der Fraktion wurden bestimmt.

Luckenwalde. Die Kreistagsfraktionvon CDU, FDP, Bauernverband und VUB in Teltow-Fläming hat einen neuen Vorsitzenden. Am Montagabend wurde der Grossbeerener CDU-Kreistagsabgeordnete Adrian Hepp von den Mitgliedern in dieses Amt gewählt, wie die Fraktion mitgeteilt hat. Die Wahl war nötig geworden, nachdem der bisherige Fraktionschef Danny Eichelbaum zum Kreistagsvorsitzenden gewählt worden war. 

Eichelbaum war 16 Jahre Fraktionsvorsitzender

Eichelbaum hatte die CDU-Kreistagsfraktion seit 16 Jahren geführt und war maßgeblich an der Bildung der jetzigen Kreistagsfraktionvon CDU, FDP, Bauernverband und VUB beteiligt. „Es war mir immer eine große Freude, die Funktion des Fraktionsvorsitzenden im Kreistagauszuüben und in Zusammenarbeit mit meinen Fraktionskollegen und anderen Fraktionen im Kreistag, konstruktiv an der Lösung der Probleme im Landkreis mitarbeiten zu dürfen“, sagte Eichelbaum. „Ich bin mir aber sicher, dass auch Adrian Hepp die Fraktion hervorragend führen wird.“

Weiterlesen ...

Kritik an geplantem Ausschuss Fraktionschef Eichelbaum warnt vor „zahnlosem Tiger“

An dem Ruf nach einem neuen Aus- schuss in Teltow-Fläming wird schon vor der ersten Diskussion im Kreistag Kritik laut. Wie berichtet, fordert die AfD ein Gremium, das sich mit dem Waldbrand- und Katastrophenschutzma- nagement im Landkreis befasst. Der Vorsitzende der größten Fraktion im Kreistag hat diese Idee nun stark kriti siert. „Ein solcher Ausschuss wäre ein zahnloser Tiger“, erklärte Danny Eichel- baum (CDU).

„Wir haben mit dem Kreisausschuss einen beschließenden Ausschuss, der bereits nach der geltenden Rechtslage auch für die Arbeit der Feuerwehren zuständig ist.“ Die AfD möchte, dass der Ausschuss den Einsatz bei Jüterbog analysiert.

Die AfD will den neuen Ausschuss gründen, um das Land beim Wald- schutz stärker in die Pflicht zu nehmen. Nach Analysen über die Großschadens- lage auf dem ehemaligen Truppen- übungsplatz bei Jüterbog im Juni und zur Gesamtsituation im Landkreis soll der Ausschuss demnach einen Forde- rungskatalog erstellen. Der soll anschließend an die Landesregierung übergeben und von ihr auch umgesetzt werden.

Weiterlesen ...

dafuer-TF

SUCHE

TERMINE

  • 10.12.2019. 10:00: Sitzung der CDU-Landtagsfraktion - Potsdam
  • 11.12.2019. : Plenum des Landtages Brandenburg - Potsdam
  • 16.12.2019. 17:00: Sitzung des Kreistages - Luckenwalde
  • 18.12.2019. 19:00: Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Jüterbog - Jüterbog

facebook

xing-logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.